Die Geschehnisse um Salome, Finja, Ulfúr, Karah und Owen

Seite 14 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Die Geschehnisse um Salome, Finja, Ulfúr, Karah und Owen

Beitrag  Finja am Di 26 Sep 2017 - 22:53

Finja gab sich alle Mühe ihre Gesichtszüge so neutral wie möglich zu halten.
"Ich habe euch doch gesagt, er stellt keine Gefahr mehr dar. Zur Burg werde ich es wohl allein schaffen, aber wenn ihr mir helfen würdet die Trage fertig zu stellen und ihn darauf zu legen wäre das ein gutes Werk."
avatar
Finja
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 843
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 35
Ort : Ludwigshafen am Rhein

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschehnisse um Salome, Finja, Ulfúr, Karah und Owen

Beitrag  Der Herold des Königs am Mi 27 Sep 2017 - 18:59

Die junge Frau, die hinter Siegesmut stand nickte.
"In Ordnung. Es soltle ohnehin jemand schauen, ob sie nicht noch einfach in Bärengfels ist. Ich würde hier bleiben und helfen. In Ordnung?"
Mit fragendem Blick wand sie sich an den, der wohl der Hauptmann der Truppe war. Dieser nickte.
"Gut, ich kann Euch dann dennoch zur Burg begleiten. Wir haben ja den gleichen Weg. Habt Ihr genug Schnüre? ich habe noch etwas in meiner Satteltasche glaube ich."

Die Gruppe klopfte sich noch einmal gegenseitig zum Abschied auf die Schulter, dann brach der größere Rest wieder auf und macht kehrt.
"Ein Stück zurück," hörte Finja den Hauptmann noch sagen, "da ist irgendwo noch so'n oller Weiler. Nachschauen schadet wohl nichts."
avatar
Der Herold des Königs
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 07.12.14

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschehnisse um Salome, Finja, Ulfúr, Karah und Owen

Beitrag  Finja am Fr 29 Sep 2017 - 8:48

Finja hoffte dass Ulfur, Karah und Salome nicht ausgerechnet dort Schutz suchen würden.
"Seile habe ich nicht viele aber Leinenstreifen und dünne Äste für die Auflage." Noch während sie sprach begann sie das Holz das Karah gesammelt hatte zu sortieren sie brauchtw erst große Stücke für den Rahmen
avatar
Finja
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 843
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 35
Ort : Ludwigshafen am Rhein

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschehnisse um Salome, Finja, Ulfúr, Karah und Owen

Beitrag  Der Herold des Königs am Di 21 Nov 2017 - 10:17

Obwohl die Heilerin des Ordens nicht so wirkte, als hätte sie eine Solche Trage schon einmal gebaut, so war sie doch nicht gerade ungeschickt. Bereits kurze Zeit später waren beide auf dem Weg gen Burg.

Sie kamen gut voran, nur einmal blieben sie kurz stehen, weil die jung Frau meinte etwas im Unterholz gehört zu haben.
Gerade, als sie die Burg und die umliegenden Höfe durch die die letzten Bäume hindurch erahnen konnten, trug ihnen ein günstiger Wind hektisches Glockengeläut an die Ohren.

(Weiter im Bereich Bärenfels)
avatar
Der Herold des Königs
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 07.12.14

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschehnisse um Salome, Finja, Ulfúr, Karah und Owen

Beitrag  Ulfúr am Di 21 Nov 2017 - 21:16

Ulfúr wachte ruckartig aus seiner Meditation auf. 
Er drehte sich langsam zu Karah und der Fremden um. 

Sein Blick war ungläubig.
avatar
Ulfúr
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 299
Anmeldedatum : 09.08.15

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschehnisse um Salome, Finja, Ulfúr, Karah und Owen

Beitrag  Ulfúr Gestern um 18:13

"Marjana...", flüsterte der Schamane mehr, als dass er es laut aussprach.

In seinen Augen lag ein für Karah völlig unbekannter Ausdruck.

Die Frau zeigte den Ansatz eines Lächelns und nickte.
"Ulfúr... Hannes... es freut mich euch wiederzusehen."
avatar
Ulfúr
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 299
Anmeldedatum : 09.08.15

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschehnisse um Salome, Finja, Ulfúr, Karah und Owen

Beitrag  Karah Gestern um 19:40

Karah blickte auf als sie die ruckartige Bewegung Ulfúrs vernahm.
Doch bevor sie überhaupt fragen konnte wie es Salome ging und was er herausgefunden hatte, sah sie seinen undeutbaren Blick.
Sie legte den Kopf schief - eine Angewohnheit die sie irgendwann den Krähen abgeschaut hatte - wie als wollte sie mehrere Fragen zugleich allein durch ihren Blick stellen, aber dennoch abwartend was geschehen würde.
avatar
Karah
Verbündet
Verbündet

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 01.08.17
Alter : 27

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschehnisse um Salome, Finja, Ulfúr, Karah und Owen

Beitrag  Ulfúr Gestern um 20:08

Der Wolf stand auf und ging langsam auf Marjana zu.
Er streckte eine Hand aus und stubste die Frau auf die Schulter. Als er tatsächlich auf Widerstand stieß schien ein Beben durch den Finger in den Schamanen zu fahren.

"ICH FASSE ES NICHT!!", brüllte dieser plötzlich und grinste breit. "Wir haben Dich gefunden! Ich meine... Du hast uns gefunden... ich meine... wir... haben uns gefunden?"

Kurz dachte er nach, dann nahm er die Frau fest in den Arm.
Nun konnte die für Karah fremde Frau sich eines tatsächlichen Lächelns nicht erwehren und erwiderte die Umarmung - wenn auch etwas weniger stürmisch als der Wolf.
avatar
Ulfúr
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 299
Anmeldedatum : 09.08.15

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschehnisse um Salome, Finja, Ulfúr, Karah und Owen

Beitrag  Karah Gestern um 20:24

Karah schaute verdutzt.
Ja diese Worte trafen wohl am besten zu.
Sie hatte irgendwie mit allem gerechnet - auch mit Ulfúrs Freude. Das diese jedoch so ausfallen würde? Nein.
Nach allem was am Morgen geschehen war, war ihr Lehrer so schweigsam und wütend gewesen, dass sie nicht geglaubt hätte eine einzelne Person hätte das wieder richten können. Nicht innerhalb von Sekunden.
avatar
Karah
Verbündet
Verbündet

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 01.08.17
Alter : 27

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschehnisse um Salome, Finja, Ulfúr, Karah und Owen

Beitrag  Ulfúr Gestern um 21:35

Marjana löste sich aus der Umarmung, hielt den Schamanen an den Schultern und betrachtete ihn.
"Ihr seht gut aus!", sagte sie. "Also... Hannes zumindest."

Der Schamane schien fast zu erröten. Karah konnte eine deutliche Veränderung in ihrem Meister wahrnehmen.
Seine Haltung änderte sich. Wenn er sonst ab und an gerne leicht gebückt ging, so stand er nun aufrecht.
Seine Stimme, die sonst oft genug ruhig und ausgewogen war klang nun so aufgeregt wie sich ein kleiner Hund aufführte, dessen Herr gerade nach Hause gekommen war.
Die fast schon typische leichte melancholische Stimmung war aus seinen Augen gewichen und hatte Platz gemacht für absolute Euphorie.

"Na das sagt die Richtige! Bei allem was mir heilig ist... Ulfúr hat viel erzählt, aber Dich endlich persönlich zu treffen! Ich bin überwältigt.", brach es aus dem Schamanen hervor.
avatar
Ulfúr
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 299
Anmeldedatum : 09.08.15

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschehnisse um Salome, Finja, Ulfúr, Karah und Owen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 14 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten