Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Seite 6 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Andur am Mo 13 März 2017 - 8:59

Andur machte ein paar schnelle Handbewegungen und das Tor schlug hinter Lilian zu.
"Ich weiß immer noch nicht wer du bist und was du hier machst, die Handwerker sollten schon alle im Dorf sein."
Jetzt war er ganz froh über den Trick mit dem Tor den er in einem Elanya Orden gelernt hatte, die Patienten dort hatten oft versucht zu fliehen, wenn sie im Fieber dinge sahen die gar nicht dort waren.
avatar
Andur
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 02.07.11
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Lilian Cullodeen am Mo 13 März 2017 - 13:16

'Guter Mann ganz ruhig. Es ist alles in Ordnung. Ich glaube du warst das letzte Jahr auch auf den Dracheninseln. Du bist doch der Handwerker den ich nicht verstehen konnte.'
Sie lächelte beruhigend.
'Ich bin Lilian, ich komme aus der Hauptstadt. Wärst du so nett und würdest mir verraten was los ist?'
Lilian griff in ihren Almosenbeutel und streckte dem Mann eine habdvoll Kupfer entgegen.
avatar
Lilian Cullodeen
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 02.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Hellmar Discher am Mo 13 März 2017 - 19:01

"Daht noch so scheinheilig! Schy versocht mik ein Kopp körter tao moaken. Oaber wenn schy gleevt dat ick da so liecht dropp rinn falln doa, dann wer schy oppm Holzwech! Kohm man her dü Schmachtlappen!" Hellmar hob die Fäuste und sah Andur zornig an. "Wie kann dat wesen dat dü mick övern Jordan bring wutt? Dü wast doch uck bi de Baron'ewesn. Wie heff taohope gekämpft!" fragte er Andur
avatar
Hellmar Discher
Amsivarenanwärter

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 02.06.16
Alter : 28

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Andur am Mo 13 März 2017 - 19:30

"Ich habe keine Ahnung wovon du redest."
Andur schaute sich den Mann vor ihm an, er hatte in der letzten Zeit so viele neue Leute kennen gelernt, da war ihm das Gesicht des Handwerkers gar nicht aufgefallen.
"Stimmt, ihr wart in den Drachenlanden. Ich weiß aber immer noch nicht was du hier machst oder willst."
avatar
Andur
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 02.07.11
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Lilian Cullodeen am Mo 13 März 2017 - 19:38

Lilian blickte erst Andur an, dann wanderten ihre Augen zu dem Handwerker. Also hatte sie sich nicht geirrt. Langsam kam Licht ins Dunkle und Lilian erinnerte sich langsam an einen Namen.

'Du bist Helmut.... Nein, falsch... Hellmar, richtig? Was für Wesen meinst du denn? Sind sie noch immer dort unten!'

Die Neugier wuchs in ihr.
avatar
Lilian Cullodeen
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 02.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Hellmar Discher am Mo 13 März 2017 - 20:17

"Verarschen kann ick mick silms! Um mick munddoad tao moaken brük dat mehr as nur ne Dern und nen Kerl mit dem Messer! Wat is nu? Bist dü tao feige dat silms mit mick upp tao nehmen? Oder wutt dü erst noch opp dien Knecht teuben, dat dü dick nich de Hände schmutzig moaken brükst?"
avatar
Hellmar Discher
Amsivarenanwärter

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 02.06.16
Alter : 28

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Andur am Mo 13 März 2017 - 21:19

"Was für Knechte? Die Quartiere sind vor dem Sommer nicht fertig, außer Johann und Borgumil und mir ist hier niemand. Zudem der eine ist zu alt sich mit dir anzulegen, der andere wäre schon längst laut fluchend hier."
Andur schaute auf Helmar.
"Nimm die Fäuste runter."


Zuletzt von Andur am Di 14 März 2017 - 7:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Andur
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 02.07.11
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Lilian Cullodeen am Mo 13 März 2017 - 21:25

'Andur soll ich Johann holen? Vielleicht kann er mehr zu dieser Geschichte erzählen.'


Zuletzt von Lilian Cullodeen am Di 14 März 2017 - 17:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Lilian Cullodeen
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 02.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Hellmar Discher am Di 14 März 2017 - 17:15

Hellmar zögerte etwas, behielt aber die Fäuste oben. "Vor ein paar Doagen hat ein Junge ne Nachricht noache Motte'broaket. In de Nachricht het dat geheißen dat dat Kloster einen Discher socht. As ick dann hier annekohm was, het mick Schwester Sjennwa begrüßet, de Arbeit gezeiget und as ick feddich wesen was, hat sei taohope mit nem annern Kerl versocht mick kolt tao moaken. Verseuket man mick dat tao erklärn."
avatar
Hellmar Discher
Amsivarenanwärter

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 02.06.16
Alter : 28

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Andur am Di 14 März 2017 - 17:27

Andur schaute Hellmar fragend an.
"Hellmar richtig? .... Es gibt hier keine Schwester die so heißt und wie gesagt alle anderen Brüder sind im Dorf unten, da die Quartiere noch nicht fertig sind ."
Andur begann die Treppe runter zu linsen.
'Was geht hier vor?' dachte er sich.
avatar
Andur
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 02.07.11
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Lilian Cullodeen am Di 14 März 2017 - 17:31

Lilian folgte den Blicken Andurs. Sie fragte sich, ob sie es wagen kann und ein paar Stufen herabsteigen soll.
avatar
Lilian Cullodeen
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 02.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Hellmar Discher am Di 14 März 2017 - 19:45

"Geh runner und kiek silms noach wenn dü mick noch gleeven dahst. Oaber nimm beter ein oder twei bewaffnete mit, falls disse Irren da noch rum lupen."


Zuletzt von Hellmar Discher am Di 14 März 2017 - 20:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Hellmar Discher
Amsivarenanwärter

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 02.06.16
Alter : 28

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Andur am Di 14 März 2017 - 19:52

"Johann! Borgumil! Zu mir und bringt mein Schwert mit!" rief Andur die Treppe hoch.
"Hellmar, ich glaube dir. Die Mauern sind noch nicht dicht, wer weiß was fürn Harlunken sich hier eingeschlichen haben."
Andur schaute die Treppe runter.
avatar
Andur
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 02.07.11
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Der Herold des Königs am Di 14 März 2017 - 20:15

[Zur Klärung: Ihr steht gerade an der Treppe die zur Etage führt in der der Handwerker gearbeitet hatte. Nicht am Loch in der Wand. Nur zur Sicherheit. :-)]

"Was'n los a'unt'n?"
fragte Borgumil als er nach einer gefühlten Ewigkeit den Gang entlang geschulft kam. Das Schwert des Ordensmeister trug er wie eine Zerbrechliche Reliquie vor sich. Es war offensichtlich, dass der Alte noch nie gekämpft hatte oder auch nur einmal ein Schwert geführt.

Als sein Blick das erste Mal auf Lilian fiel richtete er sich zu voller Größe auf Stich sich die den verbliebenen Haarkranz glatt. "Oh, di'ame Cullod'n. Wa'ne Freude Euch zu seh'n." Als junger Mann musste er eine Imposante gestellt gewesen sein. Selbst jetzt maß er noch, nun da er das Kreuz durchdrückte, knappe zwei Schritt. Sein spindeldürrer Körper und der schwere, hölzerne Zwicker auf der Nase gaben ihm nun jedoch eher etwas von einer Stabheuschrecke denn von einem Heroen.
So sehr er sich über Lilian zu freuen schien, so sehr ignorierte er Hellmar.

Von Johann fehlte immer noch jede Spur.


Zuletzt von Der Herold des Königs am Mi 15 März 2017 - 14:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Der Herold des Königs
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 07.12.14

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Hellmar Discher am Di 14 März 2017 - 20:33

"Da is noch wat, wat ick schik noch nicht vertellt heff. Disse Sjennwa..... irgendwat stimmt nicht mit ehr." besser war Hellmar nicht in der Lage sein Unwohlsein zu beschreiben, aber sein Blick sagte vermutlich mehr als seine Stimme
avatar
Hellmar Discher
Amsivarenanwärter

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 02.06.16
Alter : 28

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Lilian Cullodeen am Di 14 März 2017 - 22:55

Lilian schenkte Borgumil ein sanftes, warmes Lächeln. Sie mochte diesen Mann.

Doch sie bemerkte auch das Unwohlsein in Hellmars Stimme. 'Schwingt da nicht sogar Angst mit?' fragte sich Lilian.

Sie ging vorsichtig auf den Handwerker zu und legte tröstend eine Hand auf die Schulter.

"Guter Mann, was bedrückt dich denn?"
avatar
Lilian Cullodeen
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 02.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Hellmar Discher am Mi 15 März 2017 - 9:27

Er wich etwas zurück, denn sosehr vertraute er den beiden dann doch noch nicht.
“Kann ick garnich so sechen. An besten kann ich sei mit ner Kattn vergleichen. Oder beter: ne Hexen- Katte. Ick will verflucht wesn wenn sei nich irgendwat magischet an sich hat.“
avatar
Hellmar Discher
Amsivarenanwärter

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 02.06.16
Alter : 28

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Andur am Mi 15 März 2017 - 10:11

Andur nahm sein Schwert von Borgumil und legte den Schwertgurt um.
"Es scheint als haben wir im Keller ungebetende Gäste, die dazu auch noch irgendwas bauen."
Andur begann die ersten Stufen herrunter zu Steigen.
"Borgumil schau das du Johann findest und er soll sich umsehen das niemand sonst hier noch rum läuft der hier nichts zu suchen hat."
Dann wand er sich an die beiden anderen.
"Hellmar habt ihr etwas um euch zu Verteidigen? Ich werde der Sache jetzt auf den Grund gehen und mir wäre lieber wenn jemand auf Lilian aufpassen würde."
Andur ging immer weiter die Treppe runter und zog sein Schwert.
avatar
Andur
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 02.07.11
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Lilian Cullodeen am Mi 15 März 2017 - 11:01

'Andur, wollt Ihr wirklich alleine nach da unten? Ich kann Euch begleiten...'

Noch als Lilian die Worte aussprach bemerkte sie, dass ihr Verlobter das nicht zulassen würde.

'Gut, Hellmar gehen wir noch oben? Wir können da bestimmt etwas Tee trinken und du erzählst mir die ganze Geschichte. Vielleicht können wir so unseren Teil beitragen.'

Ohne eine Antwort abzuwarten bewegte Lilian sich in Richtung der Treppe nach oben.
avatar
Lilian Cullodeen
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 02.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Der Herold des Königs am Mi 15 März 2017 - 15:03

Auf dem Gang im Erdgeschoss war es Dunkel. Die späte Abendsonne war hinter dem wilden Vorhang des Gewitterhimmels nicht mehr zu erkennen. Die Kerzen in den Haltern waren bis auf den Grund heruntergebracht und als unförmigen Schemen aus Wachsfäden im halbdunkel zu erkennen.
Nur entferntes Donnern und stakkatohaftes Prasseln von Hagelkörnen die in Böen gegen das Kloster getrieben wurden beraubten der Szene ihre Stille.
avatar
Der Herold des Königs
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 07.12.14

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Hellmar Discher am Mi 15 März 2017 - 19:59

Hellmar blieb stumm stehen, als alle in verschieden Richtungen auseinander stoben. Langsam blickte er an sich herab, zu seinem Gürtel und dem Essbesteck was daran hing. Fast schien ihm, als würden Messer und Essdorn ihn auslachen. Er schloss die Augen. Er seufzte. Seine Axt lag natürlich noch unten in seiner Kammer. Was war bloß aus seinem beschaulichen Gesellenleben geworden? Er sah sich um, in der Hoffnung doch noch etwas waffenartiges zu finden, zuckte dann mit den Schultern und folgte Lillian nach oben
avatar
Hellmar Discher
Amsivarenanwärter

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 02.06.16
Alter : 28

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Lilian Cullodeen am Mi 15 März 2017 - 20:10

Lilian war schon fast an der Tür zu der Arbeitskammer ihres Verlobten, als sie sich umdrehte um nach Hellmar zu schauen. Da erkannte sie, dass der Handwerker ihr mit einigen Schritten Abstand folgte.

'Alles in Ordnung? Du brauchst dir keine Sorgen machen. Ich kann ganz gut selbst auf mich aufpassen.'

Lilian zwinkerte verschmitzt Hellmar zu.

'Mein Vater gab mir einst ein Messer auf unseren Reisen früher, das ich immer versteckt am Leib trage. Falls die Kutsche überfallen wird hat er gesagt.
Und seine Exzellenz Barax will mich wohl beschützt wissen. Er sorgt sich anscheinend um mich.'

Lilian musste bei den letzten Worten lächeln.
avatar
Lilian Cullodeen
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 02.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Hellmar Discher am Mi 15 März 2017 - 20:18

Hellmar wusste nichts darauf zu erwidern, außer: "Hm" Er kam sich sehr dumm vor
avatar
Hellmar Discher
Amsivarenanwärter

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 02.06.16
Alter : 28

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Andur am Mi 15 März 2017 - 20:41

Andur schaute sich um.
'Niemand da, wäre ja nicht das erste mal.'
Er atmete tief durch und bewegte sich langsam in den Gang.
Er lies seine Sinne sich schärfen und begann einige der Liturgien zu murmeln.
avatar
Andur
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 02.07.11
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Lilian Cullodeen am Do 16 März 2017 - 8:45

Lilian betrat die Kammer und ging zielstrebig auf den Tisch zu.
'Ah, der Tee ist noch warm.'

Sie fasste dabei die Kanne an.

'
Hellmar setzte dich bitte. Magst du Tee?'

Da die Antwort nicht schnell genug kam nahm Lilian einen Becher und schenkte erst dem Handwerker und dann sich selbst etwas ein. Danach nahm sie eine kleine Schachtel aus ihrem Almosenbeutel, öffnete diese und stellte sie auf den Tisch.

' Das sind Pralinen aus weit entfernten Ländern. Mein Vater hat sie mitgebracht. Nimm dir ruhig welche. Und dann erzähl mir bitte doch alles nochmal. Ganz in Ruhe und von Anfang an.'

Die Händlertochter setzte sich auf einen Stuhl, nahm sich Tee und Schokolade und schaute Hellmar freundlich in die Augen.
avatar
Lilian Cullodeen
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 02.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Der Orden des Ocklas - Eine Baustelle

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten