Jorge Bronzestobere stellt sich vor

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Jorge Bronzestobere stellt sich vor

Beitrag  Jorge Bronzestobere am Mo 7 Apr 2014 - 15:49

Moin moin,

Ich bin der Alex und werde mich nun auch einmal kurz vorstellen. Hendrik alias Johan Lächler und Wolle sollten mich ja bereits kennen da sie mich ja angeschleppt haben.

Kurz OT:

Nun denn, ich bin 26 Jahre alt, komme aus Hannover (gebürtiger Hamburger) und studiere "Soziale Arbeit". An Hobbys und Leidenschaften zähle ich besser nur die auf die zumindest entfernt mit Larp zu tun haben, sonst wird das viel zu viel. Spiele und Meister seit vielen Jahren (und mittlerweile leidlich exzessiv) DSA. Man findet mich häufig allein oder mit meinem Reenactmentverein "Die Schwafelrunde" als Darsteller auf einigen Mittelaltermärkten und Heerlagern. Bin seit Zweijahren im Sommer für mehrere Tage im Freilichtmuseum "Middelaltercendret" in Nykoebung (Dänemark) als Bronzegießer anzutreffen. Besuche seit 1998 Liverollenspiele (Vorzugsweise aus der "Talosia" Reihe bei Hannover). Und Beschäftige mich leidenschaftlich gerne mit diversen Handwerke wie Bronzegießen, Schmieden, Brettchenweben, Nähen, Nadelbinden, Lederarbeiten, Tischlern, Stoffe Färben, Töpfern und viele kleine Handwerke aus dem 12.-15 Jahrhundert.
Alles in allem bin ich ein sehr umgänglicher Mensch, der äußerst selten mit anderen Menschen aneckt. Bin aber leider häufig sehr zerstreut und verplant, was nicht zuletzt an einem viel zu großem Interessenspektrum meinerseits liegt.


Nun IT:

Ich habe vor den reisenden Freien Handwerker namens "Jorge Bronzestobere" zu kreieren, dessen Schwerpunkte im Bronzeguss- und Grobschmiedehandwerk liegen. Zu beginn ist er von Ortschaft zu Ortschaft unterwegs, immer auf der suche nach neuen Aufträgen.
Sein Traum ist es eines Tages einen langfristigen Arbeitsplatz auf der Baustelle (einer Festung, eines Tempels oder Eines Klosters) zu bekommen. Hier währe beispielsweise ein möglicher Anknüpfpunkt an eure Geschichte.
Als steter Reisender ist er durchaus in der Lage sich seiner eigenen Haut zu erwehren und besitzt wattiertes Rüstzeug, ein Krieger ist er deshalb noch lange nicht.
Vielmehr an  Hintergrund habe ich derzeit noch nicht, wird aber dem nächst folgen.  

Ich hoffe das ich damit eine Nische gefunden habe in der sich kein anderer Charakter wieder findet. Wenn doch, dann bitte melden, in dem Fall werde ich mein Konzept anpassen müssen.  

Den Bronzeguss habe ich tatsächlich auch in Echt vor (sofern die SL mitspielt). Zum Schmieden verfüge ich zumindest über alles was man für eine schöne Darstellung braucht (Amboss, Esse, Zangen, Hämmer etc.) und könnte auch diesbezüglich die ein oder andere darstellerische Einlage durchführen.

So ich denke fürs erste vorstellen genügt es, aber ich beantworte gerne jederzeit eure Fragen.
Würde mich sehr freuen wenn mein Interesse an euch nicht einseitig ist.
avatar
Jorge Bronzestobere
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 05.04.14
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

ergänzung

Beitrag  Jorge Bronzestobere am Mo 7 Apr 2014 - 15:57

Alternativ gäb es noch zwei andere Charaktäre, welche schon existieren. Das eine wäre ein Söldner (Schwere Infanterie). Das Andere Der Marquise, ein Markgraf von einem anderem Kontinent.
Mit lezterem werde ich zusammen mit Johan Lächler im Mai auf einem Burgen-con sein
avatar
Jorge Bronzestobere
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 05.04.14
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Aaaaaleeeeeex!!! :D

Beitrag  Owen McCallaghan am Mo 7 Apr 2014 - 16:30

Mensch, wurde ja auch Zeit! Wink

Schön Dich hier zu sehen.
avatar
Owen McCallaghan
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 788
Anmeldedatum : 22.06.11
Alter : 27
Ort : Meppen

Nach oben Nach unten

Re: Jorge Bronzestobere stellt sich vor

Beitrag  Lenz am Mo 7 Apr 2014 - 16:51

Willkommen Smile

Soweit ich weiss, haben wir bei den Amsivaren an sich keinen Schmied, obwohl die Schmiede auf der Motte des Barons momentan von befreundeten Surdländern (Edan, Andra) betrieben wird. Aber das sollte ja an sich kein Problem darstellen und wenn du das wirklich so schön darstellen kannst, wie ich auf Grund deines Textes vermute, kann von einseitigem Interesse auch keine Rede sein Wink

avatar
Lenz
Amsivarenanwärter

Anzahl der Beiträge : 647
Anmeldedatum : 31.05.11
Ort : Taverne zum blauen Bären

Nach oben Nach unten

Re: Jorge Bronzestobere stellt sich vor

Beitrag  Gast am Mo 7 Apr 2014 - 20:51

Willkommen !

Hört sich alles wunderbest an, freu mich drauf dich kennenzulernen !


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jorge Bronzestobere stellt sich vor

Beitrag  -Andra- am Di 8 Apr 2014 - 8:25

Hallo,
....und Surdländer beißen nicht.

Oder zumindest nicht gleich Twisted Evil 

Nein, nur Spaß. Ich sag mal meinem Angetrauten bescheid. Vielleicht könnt ihr euch ja ergänzen.

-Andra-
Amsivarenanwärter

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 01.08.12
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Jorge Bronzestobere stellt sich vor

Beitrag  Gast am Di 8 Apr 2014 - 9:26

Hallo und willkommen ^^

Deine Geschichte hört sich interessant an. Freue mich darauf dich kennen zu lernen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jorge Bronzestobere stellt sich vor

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten